Implantologisch tätige Zahnarztpraxis
Fältchen und Falten sind die sichtbaren Zeichen der Hautalterung. Kleinere und größere Falten im Gesicht lassen uns älter aussehen, als wir uns fühlen. Manche verändern den Gesichtsausdruck, lassen es mürrisch, ernst oder sorgenvoll erscheinen.
Mit Falten-Füllstoffen, so genannten Fillern, lassen sich störende Falten gezielt korrigieren. Sie werden unter die Falten injiziert und polstern sie von innen auf. Das Gesicht wirkt glatter und frischer.

Der Hyaluron-Filler, der sanft unter die Haut geht
Bei etwa 80 Prozent aller Faltenunterfütterungen werden aufgrund ihrer hohen Biokompatibilität Filler aus Hyaluronsäure eingesetzt. Mit einem aufwändigen Herstellungsverfahren ist es gelungen, aus biosynthetisch gewonnener Hyaluronsäure einen innovativen Falten-Füllstoff zu entwickeln.
Softline, ein zusammenhängendes Hyaluronsäure-Gel, glättet Fältchen und Falten mit natürlich-weichen Übergängen. Hyaluronsäure wird in einem komplexen Prozess zu einem zusammenhängenden Gel mit unterschiedlichen Dichtezonen vernetzt. Der Hyaluron-Filler bleibt in der Haut als stabile Matrix erhalten und passt sich größeren und engeren Gewebespalträumen gleichmäßig an. Softline polstert so die ganze Falte schonend auf, mit schönen weichen, natürlichen Übergängen zum angrenzenden, nicht behandelten Bereich. Das Ergebnis ist sofort sichtbar: Die Falte verschwindet, die Verjüngung ist augenfällig.

Injektionen nach Maß
Nach der Injektion fühlt sich der Hyaluron-Filler nicht wie ein Fremdkörper, sondern wie eigene Haut an, selbst im empfindlichen Lippenbereich. Der Filler eignet sich für oberflächliche Fältchen wie Krähenfüße sowie für mittlere bis tiefe Falten, zum Beispiel Stirnfalten, Falten um Nase und Mund. Damit lässt sich auch das Lippenvolumen auffüllen oder Lippen-Asymmetrien ausgleichen. Der Arzt kann für jedes zu behandelnde Areal die optimale Konzentration wählen. Die Behandlung ist unkompliziert und effektiv: Meistens reicht eine Sitzung von 30 Minuten aus. Das Gel ist in sich besonders stabil, das Ergebnis hält daher lange an. Da Hyaluronsäure aber vom Körper allmählich abgebaut wird, muss die Behandlung in Abständen von neun bis zwölf Monaten wiederholt werden

 
 Kontakt/Anfahrt  |  Impressum  | News   |  Sitemap
Praxis für ästhetische Zahnheilkunde - - Die Apfel Praxis

Römerstraße 35 · 45772 Marl · Tel.: 02365 42562 · Fax: 02365 45538 
Facebook